Ausbildung

Grundlage

  • Eidg. Verordnung vom 8. 12. 2004, mit Änderung vom 4. 7.2011

Dauer

  • 3 Jahre

Schwerpunkt

  • Beratung
  • Bewirtschaftung

Bildung in beruflicher Praxis

  • In Consumer Electronics-Fachgeschäften, Fachmärkten oder Warenhäusern Bildungsschwerpunkte im Betrieb: Betriebskenntnisse, Sortimentskenntnisse, Beratung, Bewirtschaftung

Schulische Bildung

  • 1½ - 2 Tage an der Berufsfachschule

Berufsbezogene Fächer

  • Detailhandelskenntnisse
  • Allgemeine Branchenkunde
  • Lokale Landessprache
  • Fremdsprache
  • Wirtschaft und Gesellschaft
  • evtl. Freikurse (bei positiver Standortbestimmung)

Überbetriebliche Kurse

  • Spezielle Branchenkunde

Berufsmaturität

  • Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden.

Abschluss

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis "Detailhandelsfachmann/-frau EFZ"
 
Seite drucken Top